Grand Theft Auto: Vice City

Dieses Spiel ist ein Klassiker aus der bekannten GTA-Reihe

  • Kategorie:

    Actionspiele

  • Arbeitet unter:

    Windows 8.1 / Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows 2003 / Windows XP / Windows 2000

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Vollversion

This game is available to download or purchase on the Steam store. Click above to download the Steam client from our servers.

Grand Theft Auto: Vice City ist ein PC-Spiel von dem Entwickler Rockstar, das im Jahr 2002 veröffentlicht wurde. Es stellt die Fortsetzung der hochgelobten Open-World-Reihe dar und bietet neben einigen neuen Spielelementen die klassischen Funktionen, die GTA so erfolgreich gemacht haben.

Machtkampf in Vice City

Mit Grand Theft Auto: Vice City geht das beliebte Gangster-Epos in die nächste Runde. Das Actionspiel aus dem Hause Rockstar lässt den Spieler in die Rolle von Tommy Vercetti schlüpfen, der sich nach einem missglückten Deal ohne Geld oder Kontakte in Vice City wiederfindet. Fortan liegt es am Spieler, sich vom einfachen Gehilfen und Pizza-Boten langsam an die Spitze der Unterwelt zu arbeiten.

Am Ende wartet eine riesige Mansion mit eigenem Helikopter-Stellplatz, doch davor führt die Geschichte um Verrat und Korruption den Spieler durch die Stadtteile Downtown, Starfish Island, Little Haiti, Viceport und Little Havana. Auf dem Weg warten schnelle Autos und Motorräder, unzählige Waffen wie Machete, Molotow Cocktail und AK4, mit deren Hilfe sich der Spieler schließlich zum Herrscher der Stadt aufschwingt.

Spiel des Jahres 2002

Grand Theft Auto: Vice City wurde im Jahr 2002 veröffentlicht. Die Grafik ist zwar etwas angestaubt, beeinflusst das Spielvergnügen jedoch nicht. Der stimmungsvolle Soundtrack aus den 80er Jahren sorgt für die richtige Hintergrundbeschallung, wenn mit einem Highspeed-Fahrzeug wie dem Banshee oder einem Golf-Caddy durch die Straßen geheizt wird.

Neben dem Hauptspiel gibt es diverse Neben-Missionen, in denen unter anderem Tommy Vercetti als Lieferfahrer oder als Taxifahrer tätig ist. Das Spiel kann um verschiedene Mods ergänzt werden und lässt sich mit der passenden Erweiterung auch online gegen andere Spieler spielen.

Vice City hat einige Preise gewonnen, darunter den „Game of the Year“-Award der Webseite IGN sowie die Auszeichnung als Spiel des Jahres des deutschen Spiele-Magazins M! Games.

Pros

Handlung im Stile von Miami Vice und Scarface

Riesiger Spielumfang

Stimmungsvoller 80er-Jahre-Soundtrack

Unzählige Mods verfügbar

Spiel des Jahres 2002

Cons

Veraltete Grafik

Gewöhnungsbedürftige Steuerung

Free alternatives to Grand Theft Auto: Vice City

User Meinungen auf Grand Theft Auto: Vice City